S‘ goht degege *)

2. September - Die Aufregung steigt. Eigentlich sollte ich ganz cool bleiben. Schließlich bin ich Wiederholungstäter. Gut drei Jahre sind es nun her, dass ich mich auf dieses Abenteuer einliess und mit dem Fahrrad bis ich nach Santiago de Compostela und an das westliche Ende Europas fuhr. Routine ? Ja, ein wenig. Aufregung ? Na … S‘ goht degege *) weiterlesen

Werbung

Durch die Herzkammer der Schweiz

5. September - Das Frühstück heute war bescheiden, kein Vergleich zur gestrigen, fast schon unangemessenen Opulenz. Immerhin Butter, Marmelade, etwas Käse und Brot vom Vortag und ein Kaffee gab es. Mehr braucht es nicht. Dafür gab es heute erneut einen Pilgersegen für die immerhin sechs Pilger aus drei Ländern. Nach 8 Uhr fuhr ich los … Durch die Herzkammer der Schweiz weiterlesen

Berner Oberland

6. September - Das Frühstück mit selbstgemachtem Bircher- Müsli stand dem gestrigen Abendessen in nichts nach. Um 8:15 Uhr war die kleine Pilgerherberge im Chaletstil in der Ortsmitte von Brienzwiler schon wieder leer. Alle bedankten sich bei Christine und Birgit für den Super-Service. Die beiden Damen machen das als Freiwilligendienst. Dieser wechselt wöchentlich. Tagsüber wandern … Berner Oberland weiterlesen

Google weiss doch nicht alles

11. September - Was sich gestern bereits angedeutet hatte, wurde heute zur veritablen Krise. Die redselige Dame von Google-Maps bekam nach diversen Vorfällen gestern und heute im Laufe des Tages Sprechverbot. Und das wird auch so bleiben ! Dazu später mehr. Der Tag startete spät, denn das bestellte Baguette war erst mit Ladenöffnung um 8:30 … Google weiss doch nicht alles weiterlesen