Die Donau hoch

18.9.2020 - Es kommt 1. immer anders und 2. als man denkt. Ich wollte ursprünglich von Passau aus das romantische Ilztal hoch. Bei der Feinplanung am Vorabend kamen mir dann doch Zweifel ob das so mit dem Fahrrad wirklich so geht. Also radelte ich zum Tagesbeginn nochmals 4 km in die Stadt zurück zur Touristeninfo … Die Donau hoch weiterlesen

Werbung

Ältötting und der Papst. Und die Österreicher zeigen mal wieder wie es geht….

16.9.2020 - Der frühe Start in den Tag beschert mir auf meiner heutigen Tagesrout nach wenigen Kilometern in aller Herrgottsfrühe bereits den Wallfahrtsort Altötting. Der Platz vor der Wallfahrtskirche und die Kirche habe ich exklusiv für mich. Kein Rummel, keine Busladungen voller Wallfahrer und Schaulustiger. Weiter geht es auf meinem Weg auf die andere Innseite … Ältötting und der Papst. Und die Österreicher zeigen mal wieder wie es geht…. weiterlesen

Inn

15.9.2020 - Der Tag beginnt gnadenlos mit 100 Höhenmetern Anstieg auf den Irschenberg. Ich hätte gewarnt sein müssen, die zweite Worthälfte von Irschenberg ist eine klare Ansage. Auf leeren, aber geteerten Wegen erklimme ich neben der Autobahn den Irschenberg und werde mit einer sensationellen Fernsicht auf Watzmann, Karwendel- und Zugspitzmassiv belohnt. Ab Rosenheim geht es … Inn weiterlesen

Zurück ins Voralpenland

14.9.2020 Früh am Morgen geht es im kühlen Schatten der Berge nach Garmisch in das zur Olympiade 1936 erbaute Skistadion. Von dort aus wieder 250 Höhenmeter den Berg hoch zum noch angenehm temperierten Walchensee. Die Freude der Abfahrt hinunter zum Kochelsee währte nur kurz und schnell sind die gleichen 250 Höhenmeter wieder weggebremst. Enttäuschend ist, … Zurück ins Voralpenland weiterlesen

Es geht wieder los

10. September Nach zwei Jahren Pause steht wieder eine längere Fahrradtour an. Coronabedingt nicht irgendwo in Europa, sondern im eigenen Land. Immerhin gibt es hier genügend Ecken wo ich noch nie war: Zugspitze, Dresden, Innradweg, Passau, Elbsandsteingebirge und Oderradweg, um nur die wichtigsten zu nennen. Vorbereitung ist (auch dieses Mal) die halbe Miete. Und Vorfreude … Es geht wieder los weiterlesen